timber timber

Beginn 01.04.2021
Betreuung Prof. Volker Staab & Mathaeus Nierzwicki
Ort IAD

Projektbeschreibung

MES ist der erstmalig am IAD ausgetragene Entwurfskurs für Master Studierende mit dem Fokus auf nachhaltige Entwurfsstrategien. Das Debütsemester möchten wir dem Thema Holz widmen, daher auch der feierlich anmutende Titel timber timber.

Der englische Begriff timber steht für Holz genauso wie für mehr als 500 Begriffe rund um Holzverarbeitung und Holzprodukte. Im Allgemeinen wird Holz als nachhaltiges Material begriffen, gerade weil sein Lebens- und Nutzungskreislauf als neutral angesehen wird. Holz wächst, lebt, dient, verbrennt und nimmt dabei genauso viel CO2 auf wie es am Ende abgibt: der Kreislauf ist geschlossen. So sehr dieser Aspekt begeistert, es gibt auch einen Aufwand, Holz zu verarbeiten, zu transportieren, chemisch zu behandeln, mit Hilfe von Energie und Chemikalien zu Mischprodukten zusammenzusetzen; man weiß auch um die Endlichkeit des Materials. Wie steht es also um die Nachhaltigkeit der Holzprodukte und wie verhält sich Holz diesbezüglich zu anderen Baustoffen?

In einem ersten Schritt wollen wir gemeinsam grundlegende sowie vertiefende Aspekte des Materials zusammentragen, aktuelle Themen theoretisch hinterleuchten sowie Methoden zur Einschätzung der Nachhaltigkeitsfrage kennen lernen. Zudem werden wir anhand von ausgesuchten Referenzprojekten ein Diskussionsplateau für alles Folgende schaffen.

Hierauf entwerfen wir einen Ruderclub. Ein kleines Haus mit nur wenigen Räumen und damit viel Raum für inhaltliche Entscheidungen im Hinblick auf Material, Fügung, Struktur und Nachhaltigkeit.

Alle erarbeiteten Schritte werden wir in Text- und Bildform festhalten und so in kleinen Schritten gemeinsam das gleichnamige Handbuch timber timber verfassen.

 

Teilnahmeempfehlung:
Betreuung: Mathaeus Nierzwicki
Veranstaltungsformat: vorerst online
Partner- und Einzelarbeit
Ortsbesichtigung in eigener Regie


Einführungsveranstaltung:
13.04.2021 um 09:00 Regeltermin:
Dienstag Abgabetermin:
20.07.2021