TALUS

Beginn 17.10.2018
Betreuung Prof. Volker Staab, Chris Jensen & Gustav Düsing
Ort IAD

Projektbeschreibung

Nach dem Ende des zweiten Weltkriegs starteten in vielen deutschen Städten die Aufräumarbeiten. Gesamte Innenstädte wurden von den Luftangriffen der Alliierten restlos zerstört und das angehäufte Material musste dem rasanten Wiederaufbau weichen und aus dem Stadtbild verschwinden. Die schier endlosen Massen von Gebäudematerial wurden zum Teil zu beachtlichen Erhebungen aufgeschüttet und veränderten die Topographie vieler Städte nachhaltig. Der MEX nimmt diese Trümmerbergen als Ausgangspunkt für eine tiefgreifende Recherche auf dessen Grundlage wir architektonisch, räumliche Thesen entwickeln wollen. Wir begeben uns auf eine archäologische Expeditionen und suchen nach Artefakten zerstörter Städte.


Ausgabe: 17.10.2018/14:00 Uhr/IAD
Abgabe: 31.01.2019/12:00 Uhr/IAD
Präsentation:19.02.2019/IAD