Station Eins

Beginn 07.04.2020
Betreuung Prof. Volker Staab & Mathaeus Nierzwicki
Ort IAD / Online

Projektbeschreibung

Ein neues Wissens-HUB

 

In diesem Jahr werden wir uns mit neuen Orten des Wissenstransfers beschäftigen. Wir entwerfen ein Gebäude, das Bibliothek, Lernort, Arbeitsort, Werkstatt, Lounge und Ausstellungsraum zugleich ist. Mit einem hybriden Raumgefüge, das wir als Station Eins bezeichnen, wollen wir einen prominenten Platz im Stadtgefüge von Kassel bespielen. Mit seinen kulturellen Einrichtungen, seiner Wissenschaftlandschaft  und der alle 5 Jahre stattfindenden Documenta ist Kassel ein bedeutendes Zentrum von Kultur und Wissenschaft. 

Am Anfang der Arbeit steht die Recherche und eine Hypothese wie die Lern - und Wissensorte der Zukunft sich entwickeln werden. So kann das vorgegebene Raumprogramm entlang dieser Vorstellungen angepasst und verändert werden. Neben der Frage der räumlichen Anforderungen sind aber auch das Verhältnis zum öffentlichen Raum und die Aufgabe des Gebäudes während der Documenta mit zu beachten.

Insgesamt ist die Station Eins als ein legeres, offenes Haus zu verstehen, indem Menschen niederschwellig zum Ziel der Bildung, der Arbeit, zu Workshops zusammenkommen und das über seine Veranstaltungen und Ausstellungen in die Stadt hin ausstrahlt. 

Grundlage des architektonischen Teils ist zudem die Auseinandersetzung mit den auch historischen Typologien, die eine Antwort auf den heutigen Umgang mit Zusammenarbeit, Lernen, Lesen, und dem Ausstellen geben können. 

 

Prüfung und Betreuung

Erstprüfer:    Prof. Volker Staab

Zweitprüfer:    Prof. Dan Schürch

Betreuer:    Mathaeus Nierzwicki

 

Termine

- Letzter Abgabetermin für Prüfungsleistungen als Voraussetzung zur Zulassung am 26.03.2020 

- Verbindliche Anmeldung zur Masterarbeit Entscheidung für ein Thema im Prüfungsamt während der Sprechzeiten vom 30.03. bis 31.03.2020, 16:00 Uhr

- Ausgabe der Aufgabenstellung am IAD am 07.04.2020 um 10:00Uhr

- Exkursion wird geklärt, siehe Abschnitt Exkursion

- Bearbeitungszeitraum für die Masterarbeit ist 20 Wochen 

- Rücktrittsfrist: 26.05.2020

- Abgabe der MA – Plan: 25.08.2020

- Abgabe der MA – Modell: 01.09.2020

- Präsentation der Arbeiten durch die BearbeiterInnen: 22.09. bis 24.09.2020 

- Notenmeldung Masterthesis: 30.09.2020 

- Abschlussveranstaltung: 29.10.2020 

- Max. 15 Teilnehmer