Caprineum

Beginn 19.04.2022
Betreuung Mona Kraienhorst, Oona Welp & Prof. Volker Staab
Ort IAD

Projektbeschreibung

Caprineum

Wie so oft in meinem Leben musste ich wieder die Erfahrung machen, dass in meinem Kopfe - anders als in anderer Menschen Köpfe - die Welt sich malt.
- K. Diefenbach

Diefenbach, einst als weltfremder Spinner betitelt, war Vorreiter einer Lebensreformbewegung, welche um die Wende zum 20.Jh die rasende Industrialisierung, Urbanisierung und den Kapitalismus in Frage stellte - und eine Alternative in Aussicht: Die Rückkehr zur Natur. 
Capri, die kleine Insel vor Neapel, die größte Diva aller Mittelmeerinseln, Ikone spektakulärer Landschaftsschönheit und Sehnsuchtsort zahlreicher Literaten, Musiker und Politiker - Hier fand Diefenbach in den ansässigen Künstlern und Bohemians Gleichgesinnte und mit ihnen den Weg zurück zur Natur. Gemeinsam erschufen sie einen Ort, an dem die Grenzen zwischen Wünschen & Wirklichkeit aufgehoben wurden. Gezeichnet war der Mythos der Insel, von dem sie noch heute lebt. Dann kamen sie alle: zuerst die kältegeplagten Deutschen, die Franzosen und später die Amerikaner. In kurzer Zeit wurde Capri zum Statussymbol reicher Müßiggänger. Der Massentourismus führte zu einer unbarmherzigen Vermarktung der Ortes und überschattete das malerische Bild der einsamen Insel.

Der MEX beschäftigt sich mit der Geschichte und den Besonderheiten Capris und dem Spannungsverhältnis zwischen Natur und Kultur. Es wird angestrebt das Potential dieser Dynamik vielschichtig zu analysieren und räumlich umzusetzen.

Was kann eine langfristige Strategie für Capri sein?
Welcher Zielgruppe widmet sich der Ort in Zukunft? 
Welche Sehnsüchte, Träume und Ängste werden durch mögliche Szenarien bedient?
Sind es utopische Visionen, die für den Ort denkbar sind oder gar die dystopischen einer gänzlich konträren Welt?

 

Teilnahmeempfehlung:
Eine Recherche zum Semesterbeginn wird als Vertiefung anerkannt.
Die Lehrveranstaltung wird als Präsenzveranstaltung durchgeführt.

Weitere relevante Informationen sind der beigefügten pdf.Datei zu entnehmen.


// Die Bearbeitung erfolgt in Einzel- oder Teamarbeit. Die Bildung der Teams erfolgt in der Einführungsveranstaltung.
// Exkursion: Capri, Italien
// Konzeption und Betreuung: Mona Kraienhorst, Oona Lisbeth Welp


Einführungsveranstaltung: 19.04.2022 um 13:00Regeltermin: DienstagAbgabetermin: 28.07.2022Exkursion: 06.05.2022 - 09.05.2022